Geburtstagsfeier für Zwillinge planen: Tipps und Ideen für Eltern

Eine coole Geburtstagsparty ist für Kinder meist ein absolutes Highlight. Die liebsten Freunde werden nach Hause oder zu einem Event eingeladen, es gibt leckeren Kuchen und natürlich großartige Geschenke. Zudem steht das Geburtstagskind einen ganzen Tag im Vordergrund. Für die Eltern kann ein Kindergeburtstag schon einmal zu einer echten Herausforderung werden, insbesondere wenn es sich um einen Zwillingsgeburtstag handelt. Eine Kinderparty darf schließlich nicht langweilig werden und es sollte in jedem Jahr neue Ideen, Spiele und Events geben.

Außerdem gilt es nicht nur die eigenen beiden Kinder zu betreuen, sondern eine ganze Rasselbande zu managen. Besonders schwer wird die Planung eines Zwillingsgeburtstages dann, wenn es sich um einen Jungen und ein Mädchen handelt, denn dann gehen die Vorlieben und Interessen häufig stark auseinander.

So gelingt die Planung einer Geburtstagsfeier für Zwillinge

Wer Zwillinge unterschiedlichen Geschlechts hat, kommt bei der Planung und Vorbereitung der Kindergeburtstagsparty schon einmal ins Schwitzen. Hilfreich ist es dabei, auf die Klassiker zurückzugreifen. Pantomime, Montagsmaler, Schokokusswettessen und Topfschlagen sind dabei nie verkehrt und erfüllen nicht nur die Wünsche der beiden Geburtstagskinder, sondern auch die der eingeladenen Gäste. Für den kleinen Nachwuchs ist ein solcher Geburtstag zuhause noch gut zu organisieren, doch werden die Kinder älter, klaffen auch die Interessen weiter auseinander. Diese unter einen Hut zu bekommen wir zur echten Herausforderung.

Während das Mädchen einen abenteuerlichen Geburtstag auf dem Pferdehof schmeißen will, steht bei den Jungs wohl eher ein Fußballturnier oder eine wilde Schnitzeljagd oben auf der Wunschliste. Was kann man hier also als Eltern tun, um den Zwillingen einen gelungenen Geburtstag zu bereiten?

Die Mischung macht es!

In den meisten Familien fehlt es Geld, Zeit oder Nerven, für jedes Kind eine eigene Feier zu veranstalten. Daher müssen Kompromisse gefunden werden, mit denen beide Leben können. Die Situation sollte schon bei der Einladung zur Party klargemacht werden. Jedes Kind sollte die gleiche Anzahl an Freundinnen und Freunden einladen dürfen, wobei das Geschlecht natürlich keine Rollte spielt. Als Faustregel gilt oft ein Kind pro Lebensjahr, im Falle von Zwillingen als ein halbes Kind pro Lebensjahr. Bei der Art der Feier sollte es ebenso Kompromisse geben. Weder eine reine Fußballfeier noch eine Reitparty wird es geben, das steht fest. Wir haben hier einige Ideen für gelungene Zwillingsfeiern notiert.

geburtstagsfeier kinder
Rawpixel.com/shutterstock.com

Mottoparty

Eine Mottoparty ist für einen Kindergeburtstag immer eine feine Sache. Dabei gibt es definitiv auch Mottos, die für Jungs und Mädchen gleichermaßen spannend sind. Etwa zum Thema Mittelalter. Die Jungs schwingen sich ins Ritteroutfit, während die Mädchen sich in Prinzessinnen und Königinnen verwandeln können. Genauso geeignet wäre das Motto Zoo, bei dem sich die Jungs in die Schale von Wolf oder Löwe werfen können und die Mädchen sich zu Pferden verwandeln können.

Allgemein eigenen sich Mottos rund um die Tierwelt. Vom Bauernhof, über Dinosaurier bis hin zu Afrika. Jeder kann für sich selbst auslegen, wie er das Motto aufgreift und welches Kostüm er tragen möchte. Auf das Motto abgestimmte Musik, einige Spiele und leckeren Kuchen runden die Party ab.

Filmnachmittag

Nicht immer müssen dutzende Spiele auf dem Programm stehen. Auch ein ganz gemütlicher Filmnachmittag ist eine gelungene Idee für einen Kindergeburtstag, auch hierbei müssen natürlich Kompromisse gefunden werden. Kein Film über Prinzessinnen und kein Film über flitzende sprechende Autos. Es gibt ausreichend Filme, die für beide Geschlechter ansprechend sind und daher in die engere Auswahl kommen. Selbstgemachtes Popcorn, ein paar leckere Nachochips mit Dip und kühle Getränke machen den Filmnachmittag zu einem großartigen Erlebnis. Vielleicht gibt es ja sogar die Möglichkeit für diesen Tag eine Leinwand und einen Beamer zu leihen und den Film ein echtes Heimkino zu erzeugen.

Ausflug

Ein Ausflug ist immer eine feine Sache für den Kindergeburtstag. Das Wohnzimmer zuhause kann schon einmal nicht verwüstet werden und die Nachbarn beschweren sich auch nicht über den Lärm. Der Ausflug muss weder auf einen Ponyhof noch auf einen Fußballplatz gehen. Wie wäre es etwa mit einem Schwimmbad, einer Minigolfanlage, einem Barfußpfad, einer Höhle oder einem Freizeitpark. Auch eine eigens erstellte Schnitzeljagd kann beiden Geschlechtern gerecht werden und für einen spaßigen Nachmittag sorgen. Am Ende noch ein großes Picknick auf einer schönen Wiese und der Tag ist perfekt.

Kostümparty

Fasching ist nicht nur etwas für Jungs oder nur etwas für Mädchen. Jeder kann anziehen, was er möchte. Besonders viel Spaß macht es natürlich, wenn die Kinder ihr Kostüm vorher selbst basteln. Wenn der Geburtstag also zufällig in die Faschingszeit fällt, ist das ein willkommenes Motto für die Party. Dazu gibt es fetzige Faschingsmusik und klassische Spiele wie Sackhüpfen und Würste schnappen.

Olympiade

Wer es sportlich mag, kann eine eigene Kindeolympiade veranstaltet. Dabei können die Zwillinge beispielsweise mit ihren jeweils eingeladenen Freundinnen und Freunden im Team gegeneinander antreten. Möglich wären Disziplinen wie Wettlauf, Sackhüpfen, Eier balancieren, Gerüche blind erraten, Zutaten erschmecken, Stopptanz und Hindernisparcours. Die Mannschaft, die am Ende am besten abschneidet, bekommt eine Medaille. Am Ende wird dann im Garten oder am Sportplatz gegrillt. Eine Olympiade benötigt zwar etwas Vorbereitung und Zeit, dafür können sich die Kinder aber auch austoben und wirklich teuer wird der Geburtstag auch nicht.

Geburtstagsfeier für Zwillinge planen: Unser Fazit

Auch wenn es zunächst unmöglich erscheint zwei Interessen unter einen Hut zu bekommen, gibt es jede Menge Möglichkeiten einen schönen Geburtstag für Zwillinge auf die Beine zu stellen, mit dem beide glücklich sind. Mit etwas Kreativität entsteht sicher eine unvergessliche Party, bei der sowohl Jungs als auch Mädchen auf ihre Kosten kommen. Viel Freude bei der großen Sause!