Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Zwillingsbuggys - leichte Alternative zum Kinderwagen - twinsworld.de

Zwillingsbuggy

Zwillingsbuggys: Die leichte Alternative

Zwillingsbuggys sind die leichte Alternative zum Zwillingskinderwagen. Sobald Ihre Zwillinge eigenständig sitzen können und mobil werden, können Sie einen Buggy für Ihr Doppelpack anschaffen. weiterlesen ...


Die meisten Zwillingsbuggys werden ab einem Alter von etwa 6 Monaten empfohlen und können bis zu einem Alter von etwa 3 Jahren genutzt werden. Vor allem für Urlaubsreisen, zum Verstauen im Kofferraum und für die Stadt sind Zwillingsbuggys eine praktische Lösung.

Worauf Sie beim Zwillingsbuggy-Kauf achten sollten

Zunächst einmal sollten Sie sich vor dem Kauf einen Überblick der Doppel-Sportwagenbuggys verschaffen. Viele Modelle werden im Set mit einem passenden Regenverdeck geliefert, sodass Sie dies nicht extra hinzu kaufen müssen. Überlegen Sie sich genau, welche Kriterien der Duo Buggy erfüllen soll.


Hier könnten Sie folgende Überlegungen anstellen:

  • Bereifung (Luftreifen ja / nein?)
  • Blickrichtung der Sitze in- oder entgegen der Fahrtrichtung?
  • Klappmaße des Zwillingsbuggys?
  • Gewicht des Zwillingswagens?
  • In wieweit sind die Rückenlehnen der Sportsitze verstellbar (Ruhe- oder Liegeposition)?

Räder und Bereifung der Zwillingsbuggys

Viele Zwillingsbuggys verfügen vorn über Doppelräder. Dieser Unterschied zu den größeren Zwillingskinderwagen fällt sofort ins Auge.

 

Die Doppelräder haben unterschiedliche Vorteile:

 

  • Bessere Lenkbarkeit

    Zum einen vereinfachen Sie die Lenkbarkeit des Buggys, dieser lässt sich dank der Doppelvorderräder leichter durch enge Passagen manövrieren.
  • Mehr Stabilität

    Zum anderen sorgen die Doppelräder für ein Plus an Stabilität, da das Gewicht besser auf den, meist kleinen, Rädern verteilt werden kann.

Je nach Modell sind die Duo Buggys vor entweder mit 2 oder mit 3 Doppelrädern ausgestattet. Für noch mehr Wendigkeit sorgt die Möglichkeit, die Vorderräder zu Schwenken oder festzustellen.
Auf unwegsamem Gelände (Kopfsteinpflaster, Wald etc.) empfiehlt es sich, die Räder mit dem Feststellhebel zu fixieren.
Auf festen Untergründen können Sie den Buggy toll lenken, wenn Sie die Schwenkräder nutzen. Die Hinterräder sind immer fixiert und lassen sich im Stand mit einer Feststellbremse fixieren, sodass der Wagen nicht fort rollen kann. Die Feststellbremse sollten Sie auch verwenden, wenn Ihre Zwillinge im Buggy ein- und aussteigen.

Was die Bereifung betrifft, gibt es bei Twinsworld.de unterschiedliche Varianten, hierunter auch Zwillingsbuggys mit Luftreifen. Die Luftreifen sorgen für eine angenehme Federung und Komfort beim Schieben. Die Luftreifen sind meist etwas größer als die herkömmliche Buggy-Bereifung.

Buggy gegen die Fahrtrichtung oder in Fahrtrichtung?

Zwillingsbuggys, welche sich besonders klein nach dem Regenschirmprinzip zusammenfalten lassen, verfügen über fest eingebaute Sitzeinheiten, welche nach vorn gerichtet sind: So, dass das Duo gemeinsam die Spazierfahrt erleben kann - mit Aussicht nach vorn.
Diese Buggys sind vor allem geeignet für Kinder, die schon etwas älter sind und sich auch ohne ständigen Blickkontakt zu Mama oder Papa wohl fühlen. Auch, wenn Ihnen vor allem die Kompaktheit und das kleine Klappmaß wichtig sind, ist ein solcher Wagen die richtige Wahl.

 

Bei Twinsworld.de finden Sie überdies Buggys gegen die Fahrtrichtung. Diese haben vor allem den Vorteil, dass Ihre Lieblinge Blickkontakt zur Bezugsperson halten können und Sie als Eltern gleichzeitig Ihren Nachwuchs im Blick haben können.
Diese Zwillingsbuggys verfügen entweder über einen Schwenkschieber, der sich einfach umlegen lässt, oder aber die Sportsitze sind flexibel nutzbar und sowohl in- als auch entgegen der Fahrtrichtung aufsetzbar. Diese Kombi-Buggys sind meist etwas größer als die kleineren Klappbuggys.
Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie hier .

Klappmaße und Gewicht des Zwillingsbuggys

Allgemein werden zwei Arten des Zusammenklappens unterschieden. Man kann diese nach dem Regenschirmprinzip falten oder mit Hilfe eines Klappmechanismus Ober- und untere Hälfte des Buggys zusammenlegen.
TIPP: Achten Sie auf die in der Produktbeschreibung angegebenen Klappmaße, wenn Sie den Zwillingsbuggy in Ihrem Auto-Kofferraum verstauen möchten.

 

Geschwisterbuggys sind bereits mit einem Eigengewicht von lediglich knapp 10 kg erhältlich. Hinzu kommt das Gewicht Ihrer Zwillinge, welches beim Schieben spürbar ist. Allgemein dürfen Duo Buggys mit 2 x 15 kg belastet werden. Achten Sie hier bitte immer auf die vom Hersteller angegebenen Maximalgewichte.

Funktionen des Zwillingswagens

Wenn Sie künftig den Kinderbuggy für Zwillinge in Ihrem Alltag nutzen möchten, informieren Sie sich über die Funktionalitäten Ihres Wunschmodells.
Im Doppelbuggy lassen sich die Rückenlehnen immer separat voneinander verstellen. Dies hat den Vorteil, dass jedes Kind in einer inpiduellen Sitzposition verweilen kann, ohne dabei Rücksicht auf den oder die andere nehmen zu müssen.
Ist eines Ihrer Kinder müde, das andere hellwach, können Sie eine Rückenlehne hinunter stellen, die andere aufrecht lassen. Je nach Modell lassen sich die Rückenlehnen in die Sitzposition (Sitzbuggy), Ruheposition oder Liegeposition (Liegebuggy) bringen. Sind Ihre Zwillinge noch recht klein, sollten Sie einen Wagen auswählen, der sich in Liegeposition stellen lässt, so steht einem Schläfchen zwischendurch nichts im Wege.

 

Ausgestattet sind Zwillingswagen immer mit einem großen Sonnenverdeck oder zwei kleinen Sonnenverdecken. Diese verfügen manchmal über ein Sichtfenster, durch das Sie Ihre Kinder beobachten können.

 

Schauen Sie, ob der Schiebegriff des Wagens in der Höhe verstellbar ist. Dies ist besonders rückenschonend und erleichtert das Schieben, gerade wenn Mama und Papa (die meist unterschiedliche groß sind) beide bequem schieben und dabei den Rücken schonen möchten.

 

Als Zubehör benötigen Sie immer einen Regenschutz. Dieser ist bei manchen Modellen bereits im Lieferumfang enthalten. Ausserdem empfehlen wir als Zubehör einen Kinderwagen Sonnenschutz und Kinderwagenfußsäcke.

Aktuelle Zwillingsbuggys im Überblick

Zekiwa Kombibuggy Duett Sport

Der Duobuggy mit Lufträdern und Schwenkschieber macht Ihren Spaziergang komfortabel und angenehm. Der Zekiwa Zwillingsbuggy mit zwei Sitzen nebeneinander ist ein toller Begleiter für Stadt und Land.

Zekiwa Klappbuggy Alu Twice

Mit einem durchgängigen Schiebegriff lässt sich der Zekiwa Alu Twice auch mit einer Hand super schieben. Im Lieferumfang enthalten ist ein praktischer Getränkehalter, 5-Punkt-Sicherheitsgurte, Gurtschoner und Sicherheitsbügel. Erweitert werden kann er mit Tragewannen, sodass dieser mit Zubehör auch ab Geburt verwendet werden kann. Der wendige Zwillingssportwagen mit leichtem Alugestell ist gut geeignet als Reisebuggy oder für die Stadt.

Babyactive Twinni

Der Babyactive Twinni ist der Buggy für die wachsende Familie. Dank intelligentem Adaptersystem kann der Buggy als Zwillingsbuggy, Geschwisterbuggy und als Buggy für ein Kind verwendet werden. Der Twinni kann durch Babywannen und Babyschalen für das Auto erweitert werden. Lufträder sorgen für Komfort beim Schieben. Die Sitzeinheiten lassen sich in beiden Richtungen anbringen.

City Elite Twin

Der Klappbuggy City Elite Twin ist ein praktischer Begleiter für unterwegs. Im Nu kann er mit dem Regenschirmprinzip zusammengeklappt und platzsparend verstaut werden. Durch die schwenk- und feststellbaren Doppelvorderräder ist der Doppelbuggy wendig und gut zu schieben. Die Rückenlehnen lassen sich bis in die Liegeposition verstellen.

Childwheels Twin Buggy

Der Childwheels Twin Buggy ist ein echtes Fliegengewicht. Mit gerade mal 9,8 kg kann er jedem Einzelbuggy die Stirn bieten. Ein Regenverdeck ist bereits im Lieferumfang enthalten, sodass die Spazierfahrt sofort nach Lieferung beginnen kann.

 

Chic 4 Baby Zwillingsbuggy Momo

Angenehm gepolsterte Sitze, verstellbare Fußstützen, Rückenlehnen und Verdecke, kompakte Klappmaße – der Chic 4 Baby Buggy Momo ist ein leichter Kinderwagen, mit dem der Spaziergang Freude bereitet. Die Sitzeinheiten nebeneinander laden Ihre Zwillinge zur Interaktion ein, dank der Sichtfenster in den Verdecken haben Sie Ihre Lieblinge immer im Blick.

 

City Mini (GT) Double

Der Baby Jogger City (GT) Double gehört unter die Luxusmodelle der Zwillingsbuggys. Der Zwillingswagen aus dem Hause Baby Jogger ist enorm flexibel und gehört zu den leichtesten und kompaktesten Vollfunktions-Zwillingswagen auf dem Markt. Dank der patentierte Quick-Fold-Technologie ist das Zusammenklappen so einfach wie nie: Entsichern, Gurt ziehen und den Wagen zusammen klappen. Ausgestattet ist der Duo Buggy mit wartungsfreien All-Terrain-Rädern. Erhältlich mit und ohne Handbremse.

Beispielratenzahlung*

Kaufen Sie dieses Produkt bequem in Raten - wählen Sie einfach die gewünschte Anzahl an Monatsraten:
Finanzierungsbetrag:
Gesamtsumme:
Anzahl der Raten:
Nominalzins p.a.:
Effektivzins p.a.:
Monatliche Rate:
Ratenplan einblenden
*) Die aufgeführten Ratenwerte dienen nur als Beispiel für den gewählten Produktbetrag/aktuellen Warenkorbwert. Die endgültigen Raten erhalten Sie während dem Kaufprozess bei der Zahlartenauswahl.
Trusted Shops Kundenbewertungen für twinsworld.de: 4.71 / 5.00 von 72 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nach oben