Zwillingsgeburten in Deutschland 2015 weiter gestiegen

Laut Daten des statistischen Bundesamtes ist die Anzahl der Mehrlingsgeburten im Jahr 2015 weiter gestiegen und lag bei 13.637. Hierunter waren 13.368 Zwillingsgeburten, 258 Drillingsgeburten und 11 sonstige Mehrlingsgeburten (z.B. Vierlingsgeburten). Im Jahr zuvor waren es 13.270 Mehrlingsgeburten.

mehrlingsgeburten-2015

Insgesamt kamen im Jahr 2015 737.575 Lebengeborene in Deutschland zur Welt. In 94,67 % lag das Alter der Frauen zwischen 18 und 40 Jahren. 0,41 % waren jünger als 18 Jahre, 4,92 % waren 40 Jahre und älter.

Der Anteil der zweitgeborenen Kinder, die nach weniger als 5 Jahren nach dem Geburtstag des 1.Kindes geboren wurden, lag bei 74,9 %.

Die Entwicklung der Zwillingsgeburten seit 1950 finden Sie hier.

Quelle: Statistisches Bundesamt

Foto: Fotolia, Photocreo Bednarek

Mit unserem Newsletter keine Neuigkeiten mehr verpassen.

Erfahren Sie mehr über Ihre liebsten Themen rund um Zwillinge, Familie und Babyausstattung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.