Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Babyhochstühle und Kinderhochstühle - twinsworld.de

Mit dem passenden Hochstuhl bringen Sie Ihr Baby auf Augenhöhe

Essen und Spielen im Kreis der Familie

Ein Kinderhochstuhl ist ein kindgerechter Stuhl, der über eine erhöhte Sitzfläche verfügt, sodass Ihr Kind gemeinsam mit Ihnen am Familientisch essen kann.

Mit der Anschaffung eines Hochstuhls wird die nächste Phase im Zusammenleben mit Baby eingeläutet: Das Füttern des ersten Breis oder das Familienessen finden auf Augenhöhe statt und Ihr Liebling nimmt aktiv am Geschehen teil. weiterlesen ...


Daher ist das gemeinsame Einnehmen von Mahlzeiten wichtig für die Entwicklung Ihres Kindes, es beobachtet Sie, kann sich etwas abschauen, mit Ihnen kommunizieren und lernen, selbstständig zu Essen.

Doch welcher Hochstuhl ist der Richtige?

Im Allgemeinen unterscheidet man folgende Arten von Hochstühlen:

Treppenhochstühle

Treppenhochstühle wachsen mit Ihrem Kind mit. Bei diesem Baby-Hochstuhl lässt sich das Fußbrett in der Höhe und in der Tiefe verstellen, sodass ein ergonomisches Sitzen gewährleistet wird. Auch das Sitzbrett kann in Höhe und Tiefe so eingestellt werden, dass die Sitzposition der Größe Ihres Kindes angepasst wird.

Treppenhochstühle sind vor allem dank der langen Nutzungsdauer eine lohnenswerte Anschaffung. Vom Baby- über das Kleinkind- bis in das Schulalter kann dieser Kinder-Hochstuhl in unterschiedlichen Entwicklungs- und Altersphasen genutzt werden.

Kombi-Hochstühle

Kombi-Hochstühle vereinen meist verschiedene Funktionen in einem Stuhl:

So sind manche besonders leicht zusammenklappbar und so auch als Reisehochstuhl geeignet, andere haben ein integriertes Tischchen, welches im Nu nach hinten geklappt werden kann und wieder andere lassen sich mit Zubehör an normalen Esstischen und auch an Tresen verwenden.

Tischsitze

Tischsitze werden direkt an der Tischplatte befestigt und haben keine Standbeine. So eignen sich diese besonders für Unterwegs und für Urlaubsreisen.

Erhältlich sind Hochstühle aus Holz oder aus Kunststoff. Je nach Ihrem Bedarf sollten Sie abwägen, für welches Material Sie sich entscheiden.

Kinder-Hochstühle aus Holz haben folgende Vorteile:

  • Sie haben einen festen Stand und sind kippsicher 
  • Edle Optik, die sich gut in jedem Wohn- und Essbereich integrieren lässt 
  • Robust und stabil 
  • Natürliches Material, frei von Schadstoffen 
Achten Sie darauf, dass der Holzstuhl aus Massivholz gefertigt wurde. Dieses bricht nur sehr selten und birgt daher eine geringere Verletzungsgefahr.

Nachteile von Holzstühlen

Einziger Nachteil ist, dass sich diese Babystühle nicht so leicht transportieren lassen und so zur Mitnahme zu Urlaubsreisen weniger geeignet sind.
Hierfür eignen sich eher Hochstühle aus Kunststoff. Häufig sind diese zusammenklappbar, was das Verstauen und Transportieren erleichtert. Auch das Reinigen und Pflegen eines Kunststoff-Hochstuhls ist sehr einfach.

Unsere Tipps:
  • Auch wenn Sie Ihr Baby beim Essen stets im Blick haben, achten Sie immer auf entsprechende Sicherheitsstandards. Der ausgewählte Hochstuhl sollte entsprechend geprüft sein, zum Beispiel durch den TÜV oder über ein GS-Siegel verfügen. Weiter können Sie sich in aktuellen Produkttests informieren.
  • Zu Beginn sollte Ihr Baby immer durch einen Bauchbügel gesichert werden. Weitere Sicherheit gibt ein 3-Punkt-Sicherheitsgurt, mit dem Ihr Liebling zusätzlich angeschnallt werden kann. 
  • Besonders für jüngere Kinder ist ein Schrittgurt zunächst Pflicht. Dieser verhindert, dass Ihr Liebling nach unten durchrutscht.
  • Um den Komfort und die Sitzqualität zu erhöhen, gibt es eine Reihe an Zubehör-Produkten: Sitzkissen, Ledergurt, Adapter und Hochstuhl-Tische.

Altersgerechte Auswahl:

Empfohlen wird die Nutzung handelsüblicher Hochstühle in der Regel ab etwa 6 Monaten bzw. sobald Ihr Nachwuchs eigenständig sitzen kann. Damit Sie Ihr Baby jedoch auch schon früher im Hochstuhl füttern können, lassen sich bei manchen Kombi-Hochstühlen die Rückenlehnen verstellen.

Im Treppy Hochstuhl können Sie Ihr Baby bereits ab Geburt mit dem Fläschchen füttern. Mit dem als Zubehör erhältlichen Maxi Cosi Adapter können Sie Ihre Babyschale am Hochstuhl montieren und Milchfläschchen oder Babybrei füttern. Dies ist besonders für das Füttern von Zwillingen eine tolle Idee, die Mahlzeit mit gleich 2 Babys zu erleichtern.

Checkliste:

Auf welche Kriterien sollten Sie also beim Kauf achten?
  • Material 
  • Sicherheit 
  • Altersempfehlung
  • Verstellbarkeit 
  • Gewicht und Abmessungen (vor allem bei Reisehochstühlen) 
  • Erhältliches Zubehör 
  • Pflegehinweise
Stöbern Sie in unserem Online-Shop und entdecken Sie die verschiedenen Varianten und Möglichkeiten, um Ihr Baby mit an den Familientisch zu holen.
Trusted Shops Kundenbewertungen für twinsworld.de: 4.74 / 5.00 von 69 Bewertungen.

Beispielratenzahlung*

Kaufen Sie dieses Produkt bequem in Raten - wählen Sie einfach die gewünschte Anzahl an Monatsraten:
Finanzierungsbetrag:
Gesamtsumme:
Anzahl der Raten:
Nominalzins p.a.:
Effektivzins p.a.:
Monatliche Rate:
Ratenplan einblenden
*) Die aufgeführten Ratenwerte dienen nur als Beispiel für den gewählten Produktbetrag/aktuellen Warenkorbwert. Die endgültigen Raten erhalten Sie während dem Kaufprozess bei der Zahlartenauswahl.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nach oben