Pucken

Pucken ist eine Wickeltechnik, die beim Baby angewendet werden kann. Hierfür werden die Säuglinge mit einem Tuch (etwa 120 x 120 cm groß) umwickelt, sodass sie in ihren Bewegungen eingeschränkt werden. Hierdurch soll zum Beispiel der Moro Reflex unterbunden werden, der die Babys am Schlaf hindern kann, da sie durch unkontrollierte Bewegungen ihrer Arme aufgeweckt werden. Tipps zum richtigen Pucken finden Sie hier.

Twinsworld_Zwillinge_pucken

Mit unserem Newsletter keine Neuigkeiten mehr verpassen.

Erfahren Sie mehr über Ihre liebsten Themen rund um Zwillinge, Familie und Babyausstattung.