Augenfarbe bei Babys

Besonders wenn Mutter und Vater unterschiedliche Augenfarben haben, beschäftigt die Eltern während und nach der Schwangerschaft, wie ihr Baby einmal aussehen wird. Die meisten Babys kommen in Europa mit blauen Augen zur Welt. Die endgültige Augenfarbe kann jedoch erst nach ein paar Monaten zum Vorschein kommen. Wenn ein Baby mit dunklen Augen geboren wird, wird sich keine Veränderung der Augenfarbe mehr einstellen. In der Regel ist die Veränderung der Augenfarbe mit 18 Monaten nach der Geburt abgeschlossen. Welche Augenfarbe Ihr Baby bekommen wird, ist genetisch bedingt. Hierbei muss ein Kind nicht zwingend die gleiche Augenfarbe wie die Eltern bekommen.

Mit unserem Newsletter keine Neuigkeiten mehr verpassen.

Erfahren Sie mehr über Ihre liebsten Themen rund um Zwillinge, Familie und Babyausstattung.