Liebe(r) Kunde(-in), bitte beachten Sie, dass wir uns vom 22.07.2017 – 31.07.2017 im Betriebsurlaub befinden. Ihre Bestellungen werden ab dem 1. August wieder umgehend bearbeitet.

x
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Protect a Bub

Protect-a-Bub Kinderwagen Sonnenschutze kaufen bei Twinsworld.de

Mit dem Protect-a-Bub Sonnenschutz für Kinderwagen schützen Sie Ihre Kinder optimal vor der UV-Strahlung im Sommer. Wenn die Sonne Licht auf die Erde strahlt, dann besteht ein Teil des Lichts aus unsichtbaren ultravioletten Strahlen. Diese nennt man UV-Strahlen. Wenn diese UV-Strahlen mit der Haut in Kontakt kommen, verursachen sie eine Bräunung, Rötung oder andere Hautschäden.

weiterlesen ...

Das Sonnenlicht enthält 3 Arten von UV-Strahlen: UVA-Strahlen, UVB-Strahlen und UVC-Strahlen. 

Die 3 Arten von UV-Strahlen

  1. UVA-Strahlen: Die UVA-Strahlen verursachen Hautalterung und Faltenbildung und können dazu beitragen, dass sich bei übermäßigem Sonnengenuss Hautkrebs entwickeln kann. UVA-Strahlen durchqueren die Ozonschicht ganz mühelos, das ganze Jahr über. Vor der UVA-Strahlung muss man sich also das ganze Jahr über schützen, ganz gleich, wo man lebt.
  2. UVB-Strahlen: Die UVB-Strahlen verursachen Sonnenbrand und können das Immunsystem schädigen. Die meisten UVB-Strahlen werden von der Ozonschicht absorbiert, doch da immernoch genügend UVB-Strahlen die Ozonschicht durchdringen, heißt es, Ihre Kinder vor den UVB-Strahlen besonders bei warmen Temperaturen und bei Sonneneinstrahlung gut zu schützen. 
  3. UVC-Strahlen: Die UVC-Strahlen sind die gefährlichsten der 3 Arten. Diese werden zum Glück von der Ozonschicht blockiert und können sie nicht durchdringen. 

Der UV-Schutzfaktor (UVP) beim Protect-a-Bub Sonnenschutz

Wissenschaftler und Mediziner haben festgestellt, dass UV-Strahlen die Haut schädigen  und Hautalterung, Sonnenbrand oder gar Hautkrebs verursachen können. Um Menschen vor den Strahlen zu schützen, wurde der UV-Schutzfaktor eingeführt. Dieser Schutzfaktor misst den UV-Schutz, der durch ein Gewebe oder Material zur Verfügung gestellt wird. Die Protect-a-Bub Kinderwagensonnenschutze verfügen über den UV-Sonnenschutzfaktor 50+, was ein Höchstmaß an UV-Schutz darstellt.

Es gibt eine Reihe an Faktoren, die den UV-Schutz beeinflussen:

  • Das Gewebe (stärker ist besser)
  • Die Farbe (je dunkler, desto besser)
  • Das Gewicht (je schwerer, desto besser)
  • Stretch (weniger ist besser)
  • Nässe (trocken ist besser)

Jede produzierte Charge von Protect-a-Bub Sonnenschutzen für Kinderwagen wird von unabhängigen, akkreditierten Prüfinstituten auf den UV-Schutz geprüft.

Fakten über Sonnenschutz für Kinder

  • Wenn in der Kindheit ein Sonnenbrand mit Blasenbildung erlitten wird, verdoppelt dies nachweislich das Risiko von Melanomenbildung im Alter.
  • Einer US-Studie zufolge erleiden 22% der Kinder ihren ersten Sonnenbrand im ersten Lebensjahr und 54% im zweiten Sommer.

Tipps für den Sonnenschutz für Kinder unter 6 Monaten

  1. Halten Sie Ihre Babys vor den UV-Strahlen geschützt, besonders zur Mittagszeit, wenn die Sonne am stärksten ist.
  2. Verwenden Sie einen hochwertigen Kinderwagen Sonnenschutz, wie den der Marke Protect-a-Bub, um den sonnigen Spaziergang geschützt zu genießen.
  3. Kleiden Sie Ihr Baby mit leichter Kleidung, die Arme und Beine bedeckt.
  4. Schützen Sie Ihr Baby immer mit einem Sonnenhut, der Ohren, Nacken und Gesicht schützt.

Tipps für den Sonnenschutz für Kinder ab 6 Monaten

  1. Cremen Sie Ihre Kinder mit einer vom Arzt oder Apotheker empfohlenen Sonnencreme ein. Diese sollte 30 Minuten, bevor Sie in die Sonne gehen, aufgetragen werden. Sind Sie zum Beispiel schwimmen, sollte die Sonnencreme nach jedem Bad im Wasser aufgetragen werden.
  2. Schützen Sie Ihre Kinder mit leichter Kleidung oder mit UV-Kleidung, die den Großteil der Haut bedecken.
  3. Verwenden Sie für Ihren Kinderwagen einen Kinderwagensonnenschutz.
  4. Setzen Sie Ihren Kindern einen Sonnenhut auf, der Nacken, Ohren und Gesicht schützt.
  5. Lassen Sie Ihre Kinder nicht in der prallen Sonne spielen, sondern lieber im Schatten.

Protect-a-Bub Kinderwagen Sonnenschutz Deluxe online kaufen bei Twinsworld.de

Der Protect-a-Bub Kinderwagensonnenschutz für Zwillingswagen ist ein Sonnenschutz, der Luxus pur bietet. Mit einem UV-Schutzfaktor 50+ schützt der Sonnenschutz für Zwillingskinderwagen Ihre Zwillinge vor schädigenden UV-Strahlen. Bei der Verwendung des Protect-a-Bub Twin Sonnenschutzes haben Sie 3 Möglichkeiten:

  1. Komplettschutz Ihrer Kinder mit einem Sichtfenster für Ihre Zwillinge
  2. Verwendung als Sonnenverdeck
  3. Kompletter UV-Schutz

Bestellen Sie jetzt günstig den Protect-a-Bub Twin Sonnenschutz für Zwillingskinderwagen bei Twinsworld.de und genießen Sie die Sonnenstrahlen, wenn Sie mit dem Zwillingswagen unterwegs sind.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nach oben